Das Pfadfinderzentrum Donnerskopf. [Teil 1]

Das Pfadfinderzentrum Donnerskopf. [Teil2]Pfadfinderzentrum Donnerskopf

Das Pfadfinderzentrum Donnerskopf. [Teil 3]

Schulen und Tagen

Räume

Das Pfadfinderzentrum ist durch seine Tagungsräume sehr gut für Seminare und Tagungen geeignet. Die relative Abgelegenheit im Taunus lädt zu Klausurtagungen, Fortbildungen, Konfirmandenfreizeiten und Klassenfahrten ein.

Gleichermaßen ideal ist der Donnerskopf  für längere Freizeiten wie für kurze Wochenendveranstaltungen.

In den Häusern befinden sich mehrere Tagungsräume für die Arbeit in kleinen und großen Gruppen.

Gruppenbildend wirkt auch das übrige Zusammenleben auf dem Donnerskopf: Durch die Selbstversorgung kann auch die gemeinsame Zubereitung der Mahlzeiten pädagogisch eingebunden werden. Einfacher ist es natürlich, wenn man ein Kochteam dabei hat...

Das bei Schulungen und Tagungen notwendige Vor- und Nachbereiten von Einheiten und Inhalten ist für die Leitungsteams problemlos in den Gruppenbüros möglich, die Sie nach Belieben verwenden und mit den mitgebrachten Materialien nutzbar machen können.

Zum kreativen Arbeiten und Basteln gibt es im Keller des großen Hauses Werkstatträume mit einer Holzwerkstatt.

Medien

Für die Arbeit stehen Overhead-Projektoren bereit und es sind Tafeln und Pinnwände vorhanden, so dass beispielsweise auch die Arbeiten von Kleingruppen dokumentiert werden können.

Beide Häuser verfügen im Foyer jeweils über einen Telefonanschluss, der auf Wunsch freigeschaltet werden kann. In unserem Büro steht Ihnen ein (Farb-)Kopierer zur Verfügung, so dass Ausdrucke oder Kopien bis DIN A 3 möglich sind.

Zum Verleih steht auch ein Medienschrank mit Fernseher, DVD-Spieler und Videorekorder bereit.

Wir können Ihnen auf Wunsch viele Moderations- und Bastelmaterialien zur Verfügung stellen. Sprechen Sie uns an.